Waldviertler Safran echt Horstinghurst

Echter Safran aus dem Waldviertel. Als ein wertvolles und seltenes Gewürz ist der Safran seit vielen Jahrtausenden bekannt. Die Kreuzritter brachten im Jahr 1200 den ersten Safran in das Gebiet des heutigen Österreich. Von der Donau aufwärts bis in das Wein- und Waldviertel war das bekannte Anbaugebiet für Safran. Der letzte eingetragene Safran-Produzent in Maissau hat im Jahre 1911 aus unbekannten Gründen den Anbau eingestellt und wurde in dieser Region auch in den späteren Jahren nicht mehr fortgeführt. Anlässlich einer landwirtschaftlichen Diskussion kam die Sprache auch auf den Safran. Horst Moser nahm diesen Hinweis auf und setzte die Worte im Jahr 2011 in Taten um. Nach ausführlicher Recherche entschloss er sich Safran auszupflanzen und zu kultivieren. Daher wurde auch die Marke "Horstinghurst" für den echten Waldviertler Safran geschaffen. Das Unternehmen macht sich zur Aufgabe erstklassige Safran-Qualität aus dem Waldviertel zu produzieren. Sorgfältiger Anbau und schonende Trocknung garantieren ein ausgezeichnetes Aroma.
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

1 Artikel

pro Seite
  1. Waldviertler Bio Safran Waldviertler Safran echt Horstinghurst
    So niedrig wie 23,00 €
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    23,00 € / 1 Stk
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

1 Artikel

pro Seite