Weingut Taubenschuss

Das Weingut Taubenschuss im nördlichen Weinviertel besteht seit 1670 und wird heute von Monika und Helmut Taubenschuss geführt – unter tatkräftiger Mithilfe der Söhne Markus und Thomas. Die Vorfahren haben sich die besten Lagen rund um die Weinstadt Poysdorf gesichert und der Fokus liegt auf den gebietstypischen Sorten Grüner Veltliner und Weißburgunder. Damals wie heute findet die Ernte traditionell ausschließlich per Hand statt. Oberstes Credo ist naturnaher, nachhaltiger Weinbau wobei man bewusst auf Einsatz von Herbiziden, Insektiziden und Handelsdünger verzichtet. Eigene Kompostproduktion zur organischen Düngung der Weingärten und Weingartenbeweidung durch Schafe bilden die Basis für naturbelassene, ausdrucksstarke Weine. Die regionale Pionierstellung des Weinguts lässt sich auch daran ablesen, dass bereits im Jahr 1941 mit der Abfüllung in Bouteillen begonnen wurde.
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite