Schoko-Hanf-Brownies

Schoko-Hanf-Brownies

 

Zutaten für glutenfrei Schoko-Hanf-Brownies

  • 150g dunkle Schokolade
  • 100g Butter
  • 100g Zucker
  • 75g Hanfnussmehl
  • 100g Walnüsse (gerieben oder fein gehackt)
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 Eier

 

Zubereitung der Schoko-Hanf-Brownies

In einem Topf auf kleiner Stufe die Butter mit der Schokolade schmelzen, danach einfach die restlichen Zutaten dazugeben und mit einem Schneebesen gut vermengen. Die Masse in eine kleine - mit Backpapier ausgelegte - Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) füllen und bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

Die ausgekühlten Schoko-Hanf-Brownies mit Staubzucker und ev. Zimt bestreuen, in kleine Würfel schneiden und z.B. in Muffins-Papierförmchen geben.

 

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

1 Artikel

pro Seite
  1. Ausgelöste Walnusskerne 125g
    Rating:
    0%
    Familie Templ
    4,80 €
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    38,40 € / 1 kg
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

1 Artikel

pro Seite