Weingut Markus Huber

Markus Huber besitzt eine Rebfläche von 40 Hektar. Er hat es in kürzester Zeit geschafft sich einen Namen im Traisental zu machen. Somit zählt er dort zu einen der etabliertesten Winzer. Bei der Hauptsorte der Rebfläche setzt sich der Grüner Veltliner durch. Der Grüner Veltliner macht mehr als zwei Drittel der Gesamtproduktion aus. Im Jahre 2007 ließ sich das Weingebiet IFS- und BRC zertifizieren.
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite